Moderation und Konzeption

Pfiffig. Professionell. Auf den Punkt.

Profil

Fachlich und methodisch fundiert

Durch meine praktische Tätigkeit sowohl in verschiedenen Bundesministerien als auch in der freien Wirtschaft habe ich aus nächster Nähe einen direkten Bezug zu meinen Themenschwerpunkten.

Im Zusammenspiel mit meiner Ausbildung zur Systemischen Moderatorin kann ich sowohl bei der Konzeption als auch der Durchführung Ihrer Veranstaltung auf ein breites Spektrum an Methoden zurückgreifen. Dies gilt sowohl für klassische Moderationstechniken als auch für innovative, neue Möglichkeiten Menschen in einen konstruktiven Dialog zu bringen.

International

Zahlreiche Studien- und Arbeitsaufenthalte (u.a. Indien, USA, England) erlauben mir, mich souverän auf internationalem Parkett zu bewegen.

Beispielhaft zeigen dies meine Verhandlungen im Namen der Deutschen Post World Net in London (UK) oder die Moderation des Deutsch-Koreanischen Breitbandsymposiums auf der CEBIT 2016 auf Englisch.

Mein persönliches Anliegen

Mein Anliegen ist es, positive gesellschaftliche Veränderungen anzustoßen.

Ich möchte Menschen zusammenbringen, die durch kreative Fragestellungen und konstruktiven Dialog neue Lösungswege finden, den Wert wechselseitiger Unterstützung erkennen und gemeinsam in Politik und realem Tagesgeschehen etwas bewirken können.

Ich möchte Austausch ermöglichen, Kooperation fördern und zum Mitgestalten ermutigen.

Darüber hinaus ist es mir eine besondere Freude, Menschen auf der Bühne in ihre Größe zu bringen.

Sprechen Sie mich bitte an

Gerne treffe ich mich mit Ihnen zu einem unverbindlichen Gespräch oder lasse Ihnen ein Angebot für die Moderation/Konzeption Ihrer nächsten Veranstaltung zukommen.

Kontaktdaten

Halv-Miel-Ring 1

50997 Köln

Mobil: 0179-4604288

Tel.: 02233-203751

Fax: 02233-202740

E-Mail: moderation@stromberg-mallmann.de